Donnerstag, 14. Juni 2012

2013 nach Hamburg zur Gartenschau

Für eine Gruppenreise nach Hamburg gibt es in 2013 einen besonderen Anlass. Am 26. April eröffnet die Internationale Gartenschau Hamburg. Das Motto "In 80 Gärten um die Welt" erinnert gewollt an den Roman von Jules Verne. Landschaftsgärtner aus aller Welt präsentieren mit einer Gartenanlagen eine Region oder Kultur. Die Vielfalt steht im Vordergrund, sortiert in 7 Welten. Dazu gehören Wasserwelten und Welt der Häfen genauso wie die Welt der Bewegung mit Klettergarten, Akrobatik und Sportturnieren und die Welt der Religionen, in der die Hauptreligionen in 5 Gärten präsentiert werden.

Die Gartenschau wird im Stadtteil Wilhelmsburg im Herzen der Elbinsel gebaut und liegt damit zentral in Hamburg. Die künstlerische Gartengestaltung wird ergänzt durch kulturelle Angebote, Sportveranstaltungen und Bewegungsinitiativen.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Für Gruppen werden vergünstigte Eintrittskarten und Führungen angeboten.

Die Gartenschau ist nicht nur für Gartenbauvereine und Blumenfreunde ein willkommener Anlaß für eine Reise nach Hamburg. In Verbindung mit weiteren Highlights in und um Hamburg läßt sich der Besuch auch gut in eine mehrtägige Reise einbetten.