Freitag, 6. Juli 2012

Hinweise und Tipps zur Organisation von Gruppenreisen

Selbst bei Buchung über einen Reiseveranstalter muss bei der Organisation einer Gruppenreise eine Reihe von Punkten berücksichtigt werden, damit das ganze für den Gruppenleiter nicht zum 'Einmal und nie wieder - Erlebnis' wird.

Diese Woche hat sich z. B. ein 'Teilnehmer' einer Gruppenreise an ein Ratgeber-Portal gewandt, da er mit einer Zahlungsaufforderung konfrontiert wurde, obwohl er nie zugesagt hatte, mitzufahren. Der Leiter der Gruppe hatte einfach alle Personen angemeldet, ohne eine Bestätigung über die Teilnahme einzufordern. Da ist der Ärger vorprogrammiert.

Damit solche Fehler nicht passieren, haben wir auf unsrer Website zwei Seiten ergänzt, die Hinweise und Tipps zur Organisation von Klassenfahrten und Gruppenreisen geben. Die Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und werden Zug um Zug ergänzt werden. Hier sind wir auch für jede Anregung offen.

Die Seiten sollten jedoch eine Hilfestellung geben, Fehler zu vermeiden und die Erfahrungen anderer zu nutzen.