Donnerstag, 19. Juli 2012

Steigern Sie das Reiseerlebnis durch Lesen

Gruppenreisen und Klassenfahrten haben im Gegensatz zu reinem Strandurlaub meist ein Thema oder einen konkreten Anlass. Interesse an einer Stadt oder Region, Bildungsziele oder kulinarische Erlebnisse stehen im Focus und prägen die Reiseplanung.

Werden diese Ziele immer erreicht? Nicht zwingend, wenn die Kenntnisse über das Reiseziel nicht ausreichen, um auch wirklich das Gewünschte zu sehen oder zu erleben.

Informieren Sie sich daher im Vorfeld der Reise. Reiseführer sind nicht nur in gedruckter Form sondern inzwischen auch elektronisch im Internet oder als App für Smartphone und Tablet erhältlich. Hintergrundwissen zur Geschichte und Kultur des Zielgebiets und Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Highlights und Restaurants machen eine individuelle Reiseplanung möglich - und sie gehen nicht an dem für sie wichtigsten Programmpunkt vorbei.

Für eine Reise besorge ich mir persönlich gerne Literatur aus oder über das Reiseziel. In Irland bieten sich z. B. Heinrich Bölls 'Irische Tagebücher' oder Geschichten von James Joyce an. Für London ein Buch über die Geschichte der königlichen Familie, Teetradition oder auch ein Krimi, der im London des 18. Jahrhunderts spielt. Für jedes Reiseziel gibt es entsprechendes und mit den Informationen aus dem Buch sehe ich manches auf der Strasse mit anderen Augen. Das vertieft das Reiseerlebnis und facht das Interesse an den Menschen im Gastland noch weiter an.