Donnerstag, 16. Januar 2014

Dublin im Trend - aber Flug mit einer Reisegruppe?

Laut einer aktuellen Auswertung von Opodo gehört Dublin zu den drei Top-Destinationen 2014. Und das mit gutem Grund. Die irische Hauptstadt hat ein einzigartiges Flair, interessante Sehenswürdigkeiten und anspruchsvolle Museen. Eine Gruppenreise nach Dublin lohnt sich daher allemal - als Studienreise genauso wie als Städtereise, um mit Freunden Spass zu haben.

Doch wie hinkommen? Den Markt für Flüge nach Dublin teilen sich - zumindest im Bereich Billigflug - zwei bekannte Airlines auf. Aer Lingus als etabliertes irisches Unternehmen auf der einen und die als Marktschreier aufgestellte Ryanair. Ein Kauf von Aer Lingus durch Ryanair hat der umtriebige CEO mehrfach versucht. Dies wurde von den europäischen Wettbewerbshütern jedoch aus gutem Grund verhindert. O'Leary hätte nach einem Zusammenschluß von Aer Lingus und Ryanair eine Quasi-Monopolstellung für Flüge nach Dublin.

Easyjet fliegt gar nicht nach Dublin, Germanwings bietet Flüge von mehreren deutschen Airports an, sie sind für Gruppen von 9 Personen jedoch kaum unter 200 € zu bekommen.

Günstige Flüge für eine Gruppenreise nach Dublin sind durchaus möglich. Der richtige Zeitpunkt ist hier sehr wichtig. Unser Einkauf beobachtet die Entwicklung der Flugpreise oft über Wochen, um dann im geeigneten Moment zuzuschlagen. So können wir die Preise niedrig halten - und noch mehr Gäste für die grüne Insel begeistern.