Montag, 26. Mai 2014

Fernbuslinien auch für Reisegruppen

Auf die Liberalisierung des Fernbusmarktes in Deutschland haben wir lange gewartet und als die Gesetzeslage den Ausbau des Liniennetz auch ausserhalb der Berlin-Verbindungen zuliess, waren wir zunächst etwas enttäuscht über das magere Angebot. Gerade für Reisegruppen war das Angebot dünn, es gab oft keine Preise und/oder einfache Buchungsmöglichkeit für Gruppen oder die Termine konnten erst sehr kurzfristig gebucht werden.

Inzwischen hat sich hier einiges getan. Zwei Beispiele, die uns vor kurzem aufgefallen sind, machen das deutlich.

Köln - London
Von Köln aus (und Einzugsgebiet) ist die Fahrt mit dem Fernlinienbus nach London schon für 30 € möglich. Das Angebot ist online verfügbar, kann jetzt schon für Termine bis Ende September gebucht werden und nimmt auch Buchungen von 20, 30 oder 40 Personen. Und der Preis liegt noch weit unterhalb dem, was bei anderen Transportmitteln möglich ist.

Linz-Prag
Auch für ca. 30 € ist die Fernbuslinie Linz-Prag möglich. Auch hier kann schon bis Ende September gebucht werden und mit Umsteigmöglichkeiten sind auch Berlin, Wien, Klagenfurt und Salzburg eingebunden.

Die Fernbuslinien werden damit auch für Klassenfahrten und Gruppenreisen interessant. Die Fahrtdauer ist zwar etwas länger als mit der Bahn, der Preisvorteil tröstet darüber aber mehr als hinweg.