Montag, 16. Juni 2014

Bloomsday in Dublin

Habt Ihr den irischen Bloomsday standesgemäß verbracht?

Heute wurde wie an jedem 16. Juni seit 1954 der Roman Ulysses von James Joyce gefeiert. Am 16. Juni 1904 spielt der Roman des Schriftstellers aus Dublin und die Anhänger des Meisters begehen den Tag in Erinnerung an ihn indem sie das tun, was die Personen im Roman tun, an 'Orignalplätzen':

- Blooms Wohnhaus in Dublin in eder Eccles Street 7 aufsuchen (inzwischen leider abgerissen)
- eine leicht angebrannte Schweineniere frühstücken
- am Joyce Tower Ulysses lesen
- am Forty Foot ein Bad nehmen
- bei Davy Byrne (Nähe Grafton Street) ein Gorgonzolabrot und einen Burgunder zu sich nehmen
- bei Sweny's am Lincoln Place ein Stück Zitronenseife für die Hosentasche kaufen
- Endpunkt ist Custom House an der Liffey

Dieses Jahr habt ihr es verpaßt? Warum treffen wir uns nicht am 16.06.2015 in Dublin und machen es als Gruppenreise gemeinsam?