Mittwoch, 21. Februar 2018

Dublin Klassenfahrten Reiseführer

Sehenswürdigkeiten auf einer Klassenfahrt Dublin


Dublin ist eine der Städte Europas, die Sie wundervoll zu Fuß erkunden können. Beginnen Sie im Norden am Phoenix Park und gehen Sie nach Süden zum Fluss Liffey, überqueren Sie die berühmte Ha'Penny Bridge und finden Sie den Weg zu den mittelalterlichen Straßen von Temple Bar. Halten Sie für eine Erfrischung an, bevor Sie zum Campus des Trinity College aufbrechen. Einkaufen in der nahegelegenen Grafton Street in ein Erlebnis, bevor Sie in den friedlichen St. Stephen's Green eintauchen. Von dort aus können Sie mit Ihren Schülern das Writers Museum oder das James Joyce Center besuchen. Im Guinness Storehouse oder in der Old Jameson Distillery erhalten Sie einen Einblick in die irische Brauerei Geschichte.


St. Patrick's Cathedral
# 1 in Klassenfahrt Dublin

Die St. Patrick's Cathedral ist die größte Kathedrale in Dublin und die nationale Kathedrale der Church of Ireland. Die gewaltige Kathedrale wurde zwischen 1220 und 1259 errichtet, nachdem St. Patrick die Bekehrten vor etwa 600 Jahren getauft haben soll. Die großen Restaurierungsarbeiten begannen in den 1860er Jahren.
Heute ist dies eine der renommiertesten und beliebtesten Kirchen der Welt, mit jährlich etwa 500.000 Besuchern. Während Ihrer Klassenfahrt Dublin sollten Sie, die hohen Gewölbedecken und die feinen Details zu bewundern, die den gotischen Stil begleiten. Ein weiteres Muss ist das Grab des berühmten Autors Jonathan Swift, Autor von "Gullivers Reisen".
St. Patrick's Cathedral liegt westlich von Dublins zentralem Kern. Die Kathedrale, die immer noch eine funktionierende Kirche ist, ist täglich für die Öffentlichkeit zugänglich (die Öffnungszeiten variieren je nach Saison und Tag, um Gottesdienste aufzunehmen) und der Eintritt beträgt 6,50 Euro für Erwachsene und 5,50 Euro für Studenten. Studenten- und Gruppenpreisen sind verfügbar. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Website der Kathedrale.
Dauer: 1 bis 2 Stunden

Info
21 Patrick's Close
Dublin 8
Offizielle Website

Trinity College and The Book of Kells
# 2 in Klassenfahrt Dublin

Das Trinity College wurde 1592 von Queen Elizabeth I. gegründet und ist Irlands ältestes und bemerkenswertestes College. Zu seinen Absolventen gehören so renommierte Schriftsteller wie Jonathan Swift und Oscar Wilde. Heute besuchen Schulklassen aus der ganzen Welt den grünen Campus der Universität und die gotischen Säle.

Aber der wahre Grund für einen Besuch ist der Blick der Alte Bibliothek. Diese heiligen Hallen beherbergen eine erstaunliche Sammlung von Literatur. Von allen Büchern in der Alten Bibliothek ist "The Book of Kells" das berühmteste und unbezahlbarste. Diese illustrierte Version der Evangelien wurde um 800 n. Chr. von keltischen Mönchen geschaffen. Die Seiten der Manuskripte werden lebendig mit Darstellungen von Christus und seinen Anhängern, die von komplizierten keltischen Knoten und anderen Mustern eingefasst sind. Ob Sie religiös sind oder nicht, frühere Schulklassen sind sich einig, dass es wirklich eine beeindruckende Erfahrung ist, "The Book of Kells" persönlich zu sehen.

Den Universitätscampus des Trinity College - südlich von Liffey im Zentrum von Dublin – können Sie während Ihrer Klassenfahrt Dublin kostenlos besichtigen. Die Alte Bibliothek ist jedoch eine andere Geschichte. Sie ist für die Öffentlichkeit zugänglich, obwohl die Öffnungszeiten je nach Jahreszeit variieren.
Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
2 College Green
Dublin 2
Offizielle Website

St. Stephen's Green
# 3 in Klassenfahrt Dublin

Dieser schöne Park (der das ganze Jahr über grün ist) ist ein großartiger Ort, um einen Tag während Ihrer Klassenfahrt Dublin außerhalb des Zentrums zu verbringen. Es war jedoch nicht immer so angenehm: Während des Mittelalters und bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts wurde dieser 27 Hektar große Park als Ort der öffentlichen Bestrafung genutzt. Im Jahr 1880 wurde der Park von Sir Arthur Guinness - ja, diese Guinnesses - gekauft und dann in einen angenehmeren Park verwandelt. Heute wird der Park vom Amt für öffentliche Arbeiten unterhalten und umfasst einen Spielplatz und einen Garten für Sehbehinderte. Die Grünfläche beherbergt auch 18 Denkmäler, die einigen der wichtigsten Persönlichkeiten Irlands gewidmet sind. Schulklassen schätzten die friedliche Anlage als Versteck mitten in der Stadt um kurz zu verweilen. St. Stephen's Green ist von Montag bis Samstag von 7.30 Uhr bis Sonnenuntergang und sonntags von 9.30 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet. Es gibt keinen Eintrittspreis.
Dauer: 1 bis 2 Stunden

Info
St. Stephen's Green
Dublin 2
Offizielle Website


Chester Beatty Library
# 4 in Klassenfahrt Dublin

Die Chester Beatty Library, die weithin als eines der bemerkenswertesten Museen in Europa bekannt ist, wird oft von Schulklassen übersehen. Die Bibliothek beherbergt eine umfangreiche Sammlung seltener Bücher, Manuskripte und Zeichnungen aus dem Jahr 2700 v. Chr. Das Museum umfasst religiöse und künstlerische Sammlungen aus Asien, dem Nahen Osten, Nordafrika und Europa.

Der Namensgeber der Bibliothek stammt von dem amerikanischen Bergbau-Millionär und Sammler Sir Alfred Chester Beatty, der seine riesige Sammlung 1969 an Irland vermachte. Werke umfassen babylonische Tontafeln, die biblischen Papyri und 260 verschiedene Manuskripte des Korans. Lehrkräfte beschreiben die Bibliothek als ein Füllhorn kultureller und religiöser Informationen, das gut kuratiert und für alle Altersgruppen geeignet ist. Geschichtsinteressierte werden erfreut feststellen, dass der Eintritt in die Bibliothek kostenlos ist und Führungen am Mittwoch- und Sonntagnachmittag beinhalten. Die Bibliothek befindet sich auf dem Gelände des Dublin Castle und bietet einen Geschenkeladen, ein Restaurant und einen Garten. Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison. Für weitere Informationen, besuchen Sie die Chester Beatty Library Website.
Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
Great Ship Street
Dublin 2
Offizielle Website


Phoenix Park and Dublin Zoo
# 5 in Klassenfahrt Dublin

Wenn die Hektik der Stadt zu groß wird, suchen Sie Zuflucht auf einer Klassenfahrt Dublin im Phoenix Park, dem größten öffentlichen Park. Der Phoenix Park umfasst mehr als 1.700 Hektar und verfügt über üppige grüne Rasenflächen, schattige Waldgebiete und kühle, saubere Seen.

Schulklassen können im Besucherzentrum des Parks und Ashtown Castle beginnen, um etwas über die Geschichte des Parks zu erfahren und den mittelalterlichen Turm aus dem 17. Jahrhundert besichtigen. Der Park ist auch die Heimat der 78-Hektar großen Edwardian Estate, der Farmleigh Haus, das immer noch als Bauernhof arbeitet sowie einen viktorianischen ummauerten Gemüsegarten.

Die größte Attraktion im Park ist der Dublin Zoo. Der Zoo stammt aus dem Jahr 1831 und ist damit einer der ältesten seiner Art in Europa. Der 70 Hektar große Zoo beherbergt mehr als 400 Tiere in einer Vielzahl von großen Lebensräumen. Beliebte Exponate sind die Humboldt-Pinguine und die westlichen Flachlandgorillas.

Besucher loben den Zoo für seine Größe und sein Engagement für die Pflege seiner Tiere. Die Gäste sagen außerdem, dass das Essen im Restaurant "Meerkat" ein Muss ist. Hier können Sie mit einem großen Sichtfenster die Erdmännchenausstellung von Ihrem Platz aus beobachten. Sie finden den Phoenix Park westlich des Stadtzentrums, nördlich von Kilmainham Gaol. Der Phoenix Park ist den ganzen Tag geöffnet, und Sie müssen keinen Eintritt bezahlen. Der Zoo hat verschiedene Öffnungszeiten. Der Zoo-Eintritt kostet 17,50 Euro für Erwachsene und 13 Euro für Kinder von 3 bis 16 Jahren. Spezielle Preise sind für Gruppen verfügbar. Der Park bietet auch geführte Segway-Touren gegen Gebühr. Verschiedene Attraktionen haben unterschiedliche Öffnungszeiten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Parks
Dauer: halber bis ganzer Tag

Info
Acres Road
Dublin 8
Offizielle Website


Kilmainham Gaol
# 6 in Klassenfahrt Dublin

Viele Schulklassen sind der Ansicht, dass dieses Gefängnis seinen Besuchern auf einer Klassenfahrt Dublin einen einzigartigen Einblicke in die dunkle Seite der irischen Geschichte ermöglicht. Von 1796 bis in die 1920er Jahre genutzt, beherbergte das Gefängnis viele berühmte Persönlichkeiten im Kampf für die irische Unabhängigkeit, darunter Thomas Francis Meagher und James Connolly, und war auch der Ort für unzählige Hinrichtungen. Zusätzlich diente das Gefängnis im frühen 19. Jahrhundert als Transportpunkt für etwa 4.000 Gefangene in die Sträflingskolonie Australiens.

Das Gefängnis war bekannt für die harte Behandlung seiner Insassen, ohne Trennung nach Geschlecht bis 1881, als es ein rein männliches Gefängnis wurde. Kilmainham Gaol ist heute ein gut erhaltenes Museum und erfreut sich großer Beliebtheit unter den Besuchern. Viele berichteten, dass sie auf die Führung warten mussten. Lehrkräfte raten dazu, früh dort zu sein, aber selbst diejenigen, die warten mussten, sagten, es sei es wert. Während Sie warten, um das Gefängnis zu besichtigen, besuchen Sie die Ausstellung des Museums, die die Geschichte des Gefängnisses und seine Erhaltung beschreibt.

Kilmainham Gaol liegt westlich des Zentrums von Dublin in der Nähe des Phoenix Parks. Es ist ganzjährig geöffnet, die Öffnungszeiten variieren jedoch je nach Saison. Der Eintritt beträgt 9 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Für weitere Informationen, besuchen Sie die Website des ehemaligen Gefängnisses.
Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
Inchicore Road
Dublin 8
Offizielle Website


National Gallery of Ireland
# 7 in Klassenfahrt Dublin

Wenn Sie einen Kurs mit künstlerischem Schwerpunkt unterrichten, sollten Sie sich etwas Zeit für dieses umfangreiche Museum nehmen. Hier finden Sie zahlreiche Werke von so berühmten Künstlern wie Caravaggio, Van Gogh und den französischen Impressionisten. Aber die Hauptattraktionen sind Werke von einigen der irischen Meister, mit einer beeindruckenden Sammlung von Werken von bemerkenswerten Einwohnern wie William Leech, Roderic O'Conor und Jack B. Yeats. Die National Gallery beherbergt auch bemerkenswerte Wanderausstellungen sowie Konzerte und Vorträge.

Die National Gallery of Ireland liegt nur ein paar Blocks nordwestlich von St. Stephen's Green und ist von Montag bis Mittwoch sowie von Freitag bis Samstag von 9:15 bis 17:30 Uhr geöffnet. (mit verlängerten Stunden donnerstags) und sonntags von 11 Uhr bis 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei; Sonderausstellungen können jedoch extra kosten. Weitere Informationen für einen Besuch während Ihrer Klassenfahrt Dublin finden Sie auf der Website der Galerie.
Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
Merrion Sq. W.
Dublin 2
Offizielle Website


Dublin Castle
# 8 in Klassenfahrt Dublin

Mitten im Herzen der Stadt hat der Standort des Dublin Castle eine Rolle in Irlands Geschichte gespielt, seit das Land von Wikingern genutzt wurde, um in den 930er Jahren eine Festung zu bauen. Teile der Burg wurden im Laufe der Jahrhunderte neu gebaut und abgerissen, aber der älteste erhaltene Bau, der "Record Tower", stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Die Burg und ihr Gelände waren nicht nur eine Festung gegen ausländische Angriffe auf die Stadt, sondern auch ein Gefängnis, ein Protokollat, eine Wasserstation, ein Parlamentsgebäude, ein königlicher Unterhaltungshof und eine Militärresidenz - alles vor 1850. Das Schlossgelände war auch der Ort, an dem die Osterrebellion von 1916 begann, und nach fünf Jahren Kampf wurde der Vertrag unterzeichnet, der die irische Unabhängigkeit gewährte.

Heute bietet Dublin Castle Ihnen auf Ihrer Klassenfahrt Dublin eine Mischung aus Alt und Neu. Es bietet viele Funktionen, von der Aufnahme ausländischer Würdenträger und Staatsessen bis zur Unterbringung einiger irischer Regierungsämter und kommerziellen Räumlichkeiten für private Veranstaltungen. Zum Schlossareal gehören auch denkmalgeschützte Bereiche wie die prunkvollen Staatsappartements, in denen von 1680 bis 1830 der Viceregal Court untergebracht war. Auf dem Gelände befindet sich außerdem die weltberühmte Chester Beatty Library.

Dublin Castle liegt nur ein paar Blocks westlich vom Trinity College und ist täglich von 09:45 Uhr bis 17:15 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie müssen nicht bezahlen, um das Gelände zu erkunden, aber selbst geführten Touren kosten 7 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder im Alter von 12 bis 17 Jahren. Führungen kosten 10 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Kinder von 12 bis 17 Jahren. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Schlosses.
Dauer: 1 bis 2 Stunden

Info
2 Palace Street
Dublin
Offizielle Website


Old Jameson Distillery
# 9 in Klassenfahrt Dublin

Wussten Sie, dass Whiskey auf Irisch uisce beatha heißt und wörtlich übersetzt "das Wasser des Lebens" bedeutet? Die Old Jameson Distillery, die die Geschichte der Jameson-Familie und das "Wasser", für das sie bekannt sind, dokumentiert. Interessierte begrüßen die Tour als informativ und unterhaltsam, mit energiegeladenen Führern und einer schönen renovierten Einrichtung.

Die Geschichte kennen zu lernen, ist sicher für jeden unterhaltsam. Sie erfahren, dass der Gründer des berühmtesten irischen Whiskys, John Jameson, eigentlich ein Schotte war und, dass das lateinische Etikett auf der Flasche, Sine Metu, "ohne Angst" bedeutet.

Geöffnet von Montag bis Donnerstag und Sonntag von 10:00 bis 17:30 Uhr. und von Freitag bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr bietet die Old Jameson Distillery Touren für 20 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder bis 17 Jahre an. Sie können die Destillerie nördlich des Liffey in der Bow Street finden. Für weitere Informationen für einen Besichtigung während Ihrer Klassenfahrt Dublin besuchen Sie die Webseite der Destillerie.
Dauer: 1 bis 2 Stunden

Info
7 Bow Street
Dublin
Offizielle Website


Guinness Storehouse
# 10 in Klassenfahrt Dublin

Wie die Old Jameson Distillery ist das Guinness Storehouse keine funktionierende Brauerei mehr, aber es gibt Ihnen und Ihren Schülern einen Einblick in die Geschichte und den Prozess hinter dem berühmten Stout. Unternehmen Sie eine Führung durch die sieben Stockwerke der ehemaligen Brauerei und erfahren Sie mehr über die Geschichte des einzigartigen Bieres, von den Zutaten, die im Brauprozess verwendet werden, bis hin zu den ikonischen Werbungen, die auf der ganzen Welt zu sehen sind.

Das Guinness Storehouse liegt südlich des Liffey am westlichen Rand des Zentrums von Dublin. Es ist täglich von 09:30 bis 19:00 Uhr geöffnet. und kostet 14 Euro für Erwachsene, 13,50 Euro für Kinder von 11 bis 17 Jahren und ist kostenlos für Kinder bis 10 Jahre. Für weitere Informationen für eine Besichtigung während Ihrer Klassenfahrt Dublin besuchen Sie die Website der Brauerei.
 Dauer: 1 – 2 Stunden

Info
St. James Gate
Dublin 8
Offizielle Website


Grafton Street
# 11 in Klassenfahrt Dublin

Wenn Sie eine Pause von allen Museen und historischen Stätten benötigen, kehren Sie in die Grafton Street ein. Diese Fußgängerzone - die vom Trinity College St. Stephen's Green abgeht - ist das beste Einkaufsviertel von Dublin. Hier finden Sie alles von bekannten Marken bis hin zu einzigartigen Dingen wie schrulligen Schuhen und gebrauchten Büchern. Es gibt auch zwei Einkaufszentren in der Umgebung, das St. Stephen's Green Shopping Centre und das gehobene Powerscourt Townhouse Centre.

Grafton Street auch für seine wilde Atmosphäre bekannt. Flanieren Sie während Ihrer Klassenfahrt Dublin die Straße entlang und lassen Sie sich von einem Dutzend Straßenkünstler und Musikern verzaubern. Es gibt auch ein paar Restaurants und Pubs in der Gegend.
Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
Grafton St
Dublin

Temple Bar
# 12 in Klassenfahrt Dublin

Diese Gegend ist Dublins berühmtes Partyzentrum. Während des Tages lebt dieser Stadtteil von einer künstlerischen Vision mit zahlreichen unabhängigen Galerien und Veranstaltungsorten. In der Nacht öffnen Dutzende von Restaurants ihre Türen für diejenigen, die ein Pint Guinness teilen wollen und zu temperamentvoller irischer Musik tanzen wollen.

Viele Besucher sagen, dass der Bezirk eher eine Touristenfalle als eine authentische Darstellung der Dubliner Pub-Kultur geworden ist, aber während ihrer Klassenfahrt Dublin ist es ein Anblick, den Sie und Ihre Schüler sehen müssen.
Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
Temple Bar Square
Dublin 2

Abbey Theatre
# 13 in Klassenfahrt Dublin

Obwohl das Abbey Theatre mit seiner Glasfassade und dem in blaues Licht getauchten Theaternamen recht zeitgenössisch wirkt, hat der Veranstaltungsort seinen Ursprung in der Zeit der Jahrhundertwende. Der berühmte Dichter W.B. Yeats und die irischen Schriftstellerin, Lady Augusta Gregory, eröffnete das Nationaltheater im Jahr 1904. Es wurde seitdem wieder aufgebaut und verfügt nun über 628 Plätze und ein fortlaufendes Theaterstück von Irlands vielversprechendsten Dramatikern.

Schulklassen schwärmen von dem Veranstaltungsort als dem ersten Platz, um hochwertiges Theater in Dublin zu sehen, und fügen hinzu, dass die Aufführungen niemals enttäuschen. Die Ticketpreise variieren je nach Show, ebenso wie die Öffnungszeiten, bedenken Sie dies bei der Planung Ihrer Klassenfahrt Dublin. Ungefähr einmal im Monat bietet das Theater Backstage-Touren für 8 € an. Im Norden des Liffey in der Lower Abbey Street finden Sie Aufführungsinformationen auf der Website des Theaters.

Dauer: 2 Stunden bis halber Tag

Info
26 Lower Abbey St.
Dublin 1
Offizielle Website 

Eure Klassenfahrt Dublin organisieren wir entsprechend Euren Vorgaben mit der aus Eurer Region günstigsten Anreise.

Spar-Tipp: von November bis Februar gelten an einigen Termine Sonderangebote 4 Nächte zum Preis von 3!