Mittwoch, 7. März 2012

Billigflieger im Vergleich

Die Februar Zahlen bei den Billigfliegern steigende Auslastung bei teilweise geringeren Fluggastzahlen durch Ausdünnung der Flugstrecken:

Ryanair 4.47 Mio Fluggäste, Auslastung 76 %
Easyjet 3.98 Mio Fluggäste, Auslastung 87.6 %
AirBerlin 2.04 Mio Fluggäste, Auslastung 75.6 %

Nur Easyjet konnte auch bei den Fluggästen zulegen.

Für das laufende Jahr haben sich die Airlines durchweg eine Verbesserung der Auslastung und natürlich des Ergebnis vorgenommen. Warten wir ab, was das bei steigenden Kosten für die Preisgestaltung bedeutet.